Binance führt die Bitcoin-Debitkarte in ganz Europa ein

Mit der Binance-Karte können in über 60 Millionen Einzelhandelsgeschäften Transaktionen mit Krypto durchgeführt werden, ohne Wartungsgebühren und mit einem Cashback-System.

Binance sagte, dass seine Visa-Karten jetzt über den Europäischen Wirtschaftsraum erhältlich sind.
Die Karten werden von Swipe ausgegeben und über das Visa-Bezahlnetz betrieben.
Aber um die angebotene Rückerstattung zu erhalten, müssen die Benutzer einen mächtigen Betrag an BNB halten.
Crypto exchange Binance sagte am Mittwoch, dass seine Binance Visa Karte ab sofort für den Gebrauch im gesamten Europäischen Wirtschaftsraum verfügbar ist. Die Einführung wurde ursprünglich im Juli dieses Jahres angekündigt.
Die Entschlüsselungs-App herunterladen.
Holen Sie sich unsere App für die Top-Nachrichten und Funktionen auf Knopfdruck. Seien Sie der Erste, der den Decrypt Token ausprobiert und vieles mehr.

Kryptokarten ermöglichen es Benutzern, ihre Konten mit unterstützten Kryptowährungen vorzuladen, die dann in Fiat umgewandelt und vom Guthaben während der Zahlungszeit an einem Einzelhandelsstandort abgezogen werden. Im Fall von Binance wird das Geld direkt vom Handelskonto des Benutzers abgezogen.

„Powered by Swipe“, funktioniert wie Ihre traditionelle Debitkarte. Aber anstelle von Fiat werden Sie digitale Vermögenswerte wie BTC, BNB, SXP und BUSD besitzen. Ihre Karte ist mit einem Card Wallet innerhalb Ihres Kontos verbunden, und Sie können dieses Wallet mit Geldern auffüllen, die in Ihrem Spot Wallet gespeichert sind“, erklärte Binance in der Pressemitteilung.

Was ist Binance Coin (BNB)?

Was ist die BNB? Der Hauptzweck von Binance Coin ist die Verwendung als Tauschmittel bei Binance, einer der beliebtesten Krypto-Börsen. Das Tickersymbol der Münze ist BNB. Die wichtigsten Dinge zu wissen, ein…

Die Karten werden von Swipe ausgegeben, dem Kryptokartenunternehmen, das Binance im Juli dieses Jahres übernommen hat, und sie werden über das Zahlungsnetzwerk des internationalen Zahlungsabwicklers Visa abgewickelt. Dies ermöglicht es den Benutzern, ihre Karten in über 60 Millionen Einzelhandelsgeschäften auf der ganzen Welt oder in jedem Geschäft zu verwenden, das ein „Akzeptiert Visa“-Zeichen hat.

Die Karte kann auch mit Google Pay und Samsung Pay verknüpft werden – den nativen digitalen Zahlungsanwendungen, die von den beiden Technologiegiganten verwaltet werden.

Finanz-Münze
Binance enthüllt seine Bitcoin-Debitkarte in Europa und Großbritannien
Binance hat die Einführung seiner Krypto-Debitkarte in Europa und Grossbritannien angekündigt, wie heute bekannt gegeben wurde. Die so genannte Binance Card wird es den Nutzern der Börse ermöglichen, ihre…

Abgesehen von der Cryptopunk-Erzählung, traditionelle Banken zu meiden, profitiert der Kartenschmuggler von Vorteilen wie null Transaktionsgebühren, keine Wartungsgebühren und einem Loyalitätssystem, das eine Rückerstattung von bis zu 7% auf der Grundlage des Besitzes von BNB, dem einheimischen Token der Binance, durch den Benutzer ermöglicht, hieß es in der Veröffentlichung.

Um die vollen 7% zu erhalten, muss ein Benutzer jedoch 160.000 $ BNB zu den aktuellen Zinssätzen besitzen. Selbst um 2% zu erhalten, muss er mindestens 270 $ halten. Nicht schlecht für die BNB-Wale.